+++ NEU im Sortiment: Mercator "Sahara" – Stonewash-Finish – mit und ohne Clip + + + WERKSVERKAUF – Vor Ort ansehen und kaufen – Mo. bis Do. 9.00 bis 15.30 Uhr + + + BAU DEIN MESSER – Taschenmesser-Workshop bei OTTER-Messer +++ Neue Kategorie: Das Besondere – Jedes ROTWILD "Merlin" aus dieser Kleinstserie ist ein Einzelstück + + +

FINNENMESSER

Dieser Artikel ist eine Veröffentlichung unserer Rubrik „Wissenswertes“, die wir nach und nach erweitern werden. Wir möchten Ihnen die Welt „rund-um-das Messer“ mit interessanten Informationen aus Sicht eines Herstellers näher bringen. Das bedeutet auch, dass wir mitunter über Themen schreiben, die Produkte enthalten, welche wir selbst nicht anbieten.

Finnenmesser oder Finnmesser – das Allroundmesser der Sami 

Von der Steinzeit bis heute Funde aus der Steinzeit belegen: Schon damals waren frühe Formen des Finnenmessers (oder Finnmessers) in Skandinavien in Gebrauch. Das spricht für seine Qualitäten! Noch heute ist das Finnenmesser besonders in Nordeuropa beliebt und wird dort als Allzweckmesser vielfach eingesetzt. 

Finnenmesser – das nordische Allzweckmesser 

Der Holzgriff ist das „Markenzeichen“ eines Finnenmessers. Kenner wissen: Wenn von einem „Messer mit einem Holzgriff“ die Rede ist, ist meist ein Finnenmesser gemeint! Denn der finnische Begriff Puukko bedeutete ursprünglich genau das: Messer mit einem Holzgriff. 

Allzweckmesser mit Tradition und Vergangenheit 

Finnenmesser sind vielseitige Allzweckmesser, die noch heute in Nordeuropa insbesondere bei der Jagd, beim Fischen und bei diversen handwerklichen Arbeiten nicht fehlen dürfen. Sie gelten als klassisches Messer der Sami (Ureinwohner der nördlichen Regionen Finnlands, Schwedens, Norwegens und Russlands) und gehören zur traditionellen Tracht der Volksgruppen. In Finnland ist das Tragen eines Puukkos seit 1850 nur während der Arbeit erlaubt. Messerkämpfe, Messerstechereien und zahlreiche mit dem Puukko begangene Tötungsdelikte führten in den 1970er Jahren zu einer Verschärfung des Waffengesetzes. 

Finnenmesser, Puukko oder Mora? 

In Finnland wird das Finnenmesser Puukko genannt, in Schweden Mora. Der finnische Begriff Puukko heißt übersetzt „Messer mit einem Holzgriff“, der schwedische Begriff Mora bezeichnet den Produktionsort. In Deutschland spricht man auch von finnischen Messern, nordischen Messern, Finnmessern, Lappland- oder Sami-Messern.